Neue Weiterbildungen

Frisches Wissen über das Zusammenspiel von Tryptophan & Serotonin bei Hunden und Katzen

  • Datum: 08.12.2021
  • Zeit: 18:00-19:30Uhr Uhr
  • Ort: Online, Webinar
  • Zielgruppe: Trainer, Therapeuten, TFA, Züchter
  • Referentin: Tierärztin Nicole Schreiter
  • Teilnahmegebühr: kostenfrei

Fast jeder kennt den Begriff "Glückshormon". Aber was genau ist Serotonin? Was macht es im Körper unserer Hunde und Katzen und wie kann man dafür sorgen, dass Hunde und Katzen genügend Serotonin bilden? Welchen Einfluss hat die Ernährung dabei? In unsere Weiterbildung erhalten Sie ein Update zu aktuellen Erkenntnissen zum Zusammenspiel von Serotonin und Tryptophan bei Hunden und Katzen und wie man die Aufnahme bei Hunden und Katzen gezielt unterstützen kann.

Frau Nicole Schreiter (Tierärztin und Verhaltenstierärztin in Ausbildung) gibt einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand und gibt praktische Tipps zur gezielten Unterstützung der Aufnahme von Tryptophan mit der Ernährung. Der Vortrag wird mit  Beispielen aus Ihrer täglichen Beratungspraxis abgerundet.

Vergangene Weiterbildungen

Hund im Fokus- Alte Hunde gezielt unterstützen

  • Datum: 10.11.2021 um 18:00 Uhr
  • Ort: Online
  • Referentin: Dr. Daniela Zurr
  • Zielgruppe: Trainer, Therapeuten, TFA, Züchter

Ältere Hunde stellen besondere Herausforderungen an seine Halter:innen. In Abhängigkeit der Einschränkungen der Sinnesorgane, des Bewegungsapparats und der kognitiven Fähigkeiten sind individuell angepasste Maßnahmen zum Erhalt und zur Verbesserung des Wohlbefindens notwendig.

Frau Dr. Daniela Zurr geht in Ihrem Vortrag insbesondere auf die Diagnostik der kognitiven Dysfunktion beim Hund ein, da diese häufig immer noch viel zu spät erkannt wird und stellt zahlreiche einfach umzusetzende Maßnahmen vor, die das Leben für und mit dem alten Hunderleichtern. Sie schöpft dabei aus ihrem über 20-jährigen Erfahrungsschatz als Tierärztin, Verhaltenstherapeutin und Tellington-TTouch Instruktorin.

Katze im Fokus-Ernährung und Verhalten bei der Katze

  • Datum: 20.10.2021 um 18:00 Uhr
  • Ort: Online
  • Referentinnen: Fachtierärztin für Tierernährung Dr. Julia Fritz & Dipl. Tierärztin Sabine Schroll
  • Zielgruppe: Tierärztinnen und Tierärzte

Frisches Wissen zum Was und Wie der Katzenernährung! Die Weiterbildungsreihe von purapep geht in eine neue Runde – diesmal in Kooperation mit Dr. Julia Fritz von napfcheck®, der fachtierärztlichen Ernährungsberatung. Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Live-Webinar mit dem Thema „Katzen im Fokus – Ernährung und Verhalten bei der Katze“ ein.

  • Dr. Julia Fritz : „Ernährung der Katzen. Besonderheiten, Mythen und Fakten“
  • Sabine Schroll: „Fütterung – und welche Verhaltensweisen sie beeinflusst“

Katze im Fokus-Ernährung und Verhalten bei der Katze

  • Datum: 19.05.2021 um 18:00 Uhr
  • Ort: Online
  • Referentinnen: Fachtierärztin für Tierernährung Dr. Julia Fritz & Dipl. Tierärztin Sabine Schroll
  • Zielgruppe: TFAs, Trainer, Therapeuten, Tierheilpraktiker, Züchter

Frisches Wissen zum Was und Wie der Katzenernährung! Die Weiterbildungsreihe von purapep geht in eine neue Runde – diesmal in Kooperation mit Dr. Julia Fritz von napfcheck®, der fachtierärztlichen Ernährungsberatung. Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Live-Webinar mit dem Thema „Katzen im Fokus – Ernährung und Verhalten bei der Katze“ ein.

  • Dr. Julia Fritz : „Ernährung der Katzen. Besonderheiten, Mythen und Fakten“
  • Sabine Schroll: „Fütterung – und welche Verhaltensweisen sie beeinflusst“

Ernährung und Verhalten im Fokus- Zusammenhang von Tryptophan, Verhalten und Aufnahme bei Hunden und Katzen

  • Datum: 20.01.2021 um 18:00 Uhr
  • Ort: Online
  • Referentin: Tierärztin Nicole Schreiter
  • Zielgruppe: Trainer, Therapeuten, TFA, Züchter

Der Einfluss von Ernährung auf das Verhalten von Hunden und Katzen wir bei dieser Weiterbildung beleuchtet. Besonderer Fokus liegt auf Tryptophan, denn sie ist der Grundbaustein für den Neurotransmitter und das Hormon Serotonin. Aber was genau die Aufgabe von Tryptophan? Was macht es im Körper unserer Hunde und Katzen? Und warum sind Molkenproteine bei der Ernährung von Hunden und Katzen so interessant?  In unserer Weiterbildung werden wissenschaftliche Erkenntnissen zum Zusammenspiel von Serotonin und Tryptophan bei Hunden und Katzen vermittelt.

Frau Nicole Schreiter (Tierärztin und Verhaltenstierärztin in Ausbildung) gibt einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand. Der Vortrag wird mit  Beispielen aus Ihrer täglichen Beratungspraxis abgerundet.

Zusammenhnag zwischen Tryptophan und Verhalten bei Hunden und Katzen

  • Datum: 21.10.2021 um 18:00 Uhr
  • Ort: Online
  • Referentin: Tierärztin Nicole Schreiter
  • Zielgruppe: Tierärzte und Tierärztinnen

Tryptophan ist eine einzigartige Aminosäure, denn sie ist der Grundbaustein für den Neurotransmitter und das Hormon Serotonin. Aber was genau ist Serotonin? Was macht es im Körper unserer Hunde und Katzen? Welchen Einfluss hat die Ernährung dabei? In unserer Weiterbildung werden wissenschaftliche Erkenntnissen zum Zusammenspiel von Serotonin und Tryptophan bei Hunden und Katzen vermittelt.

Frau Nicole Schreiter (Tierärztin und Verhaltenstierärztin in Ausbildung) gibt einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand. Der Vortrag wird mit  Beispielen aus Ihrer täglichen Beratungspraxis abgerundet.

Willkommen bei uns

Welche Fellnase möchten Sie mit unseren purapep Produkten unterstützen?